Kontakt
LTG AIR TECH SYSTEMS

Historie

pic_company_history_LTG_350x474_72_02

Arbeitsplätze mit frischer Luft zu versorgen und Prozessbedingungen in Betrieben zu verbessern, war eine Pionieraufgabe des Gründers der LTG, Dr. Albert Klein. Nach seiner Rückkehr aus den USA gründete er 1924 in Stuttgart das Unternehmen „Cärrier Lufttechnische Gesellschaft Dr.-Ing. Albert Klein”, zunächst als Ingenieurbüro für die damals in Europa weitestgehend unbekannte Lüftungstechnik. Die ersten Anlagen wurden in Anwendungen realisiert, in denen ein gleichmäßiges Klima zu merklichen Einsparungen im Produktionsprozess führte, z.B. in der Automobil-, Tabak- und später auch Textilindustrie.

Ab den Dreißigerjahren erweiterte die LTG ihr Geschäftsfeld Planung und Installation von innovativer Lüftungstechnik um eine eigene Produktion. Erfolgreich wurden sowohl das Produktportfolio als auch der Kundenkreis in Europa ausgebaut und neben der Prozessklimatisierung zunehmend Raumklimaanlagen installiert, oftmals mit dem von Dr. Klein entwickelten Induktionsprinzip. Insbesondere in den Nachkriegsjahren wuchs die LTG durch den Wiederaufbau oder Neubau von Fabriken und Verwaltungsgebäuden. Ingenieur-Dienstleistungen, die Wurzel des Unternehmens, bilden seit 1993 ein eigenes Geschäftsfeld. Das eigene Labor ist eine solide Basis für Forschung und Entwicklung und über 50 Patente sind Ausdruck der Innovationskraft des Unternehmens. 1999 wurden alle Produkt- und Entwicklungsaktivitäten in der LTG Aktiengesellschaft gebündelt.

Mit hochqualitativen Produkten und kundenspezifischen Lösungen für Raum- und Prozessluft ist das Unternehmen bis heute auf dem Weltmarkt aktiv. Kernprodukte sind dabei Luft-Wasser-, Luftdurchlass- und Luftverteilungs-Systeme, Ventilatoren in allen gängigen Bauarten sowie Filter- und Befeuchtungssysteme. Anwendungsschwerpunkte bilden die Raumklimatisierung, z. B. in Büros, Hotels, Schulen, Museen und Krankenhäusern, aber auch in Passagierschiffen, Zügen und anderen Sondernutzungen sowie industrielle Anwendungen in thermischen, verfahrenstechnischen oder Wertstoffrückgewinnungs-Prozessen und Windsimulationen.

Hier geht es zur ausführlichen Firmengeschichte.

Ihr Standort und Interesse

Bitte wählen Sie eine Anwendungslösung oder ein Produkt aus.

ODER