Kontakt
LTG AIR TECH SYSTEMS

Luftentkeimung

Das Infektionsrisiko in Räumen durch Viren, Bakterien und Schimmelpilzsporen steigt bekanntlich, wenn keine ausreichende Frischluftzufuhr gewährleistet werden kann. Das Problem besteht vor allem in stark frequentierten Bereichen (z. B. Büro- und Besprechungsräumen, Empfangs-/Wartebereichen, Kindergärten/Schulen, Behandlungs-/Pflegeeinrichtungen, Gastronomie/Hotels, Event-/Sportstätten oder Einzelhandel), wenn keine ausreichende Frischluftversorgung (z.B. durch eine mechanische Lüftungsanlage) vorhanden ist.

Für diese Fälle wurde das Sekundärluft-Entkeimungsgerät UVC SterilVentilation entwickelt, ein innovatives, zum Patent angemeldetes Gerät, das in der Raumluft enthaltene respiratorische Krankheitserreger zuverlässig mit UV-C-Strahlung inaktiviert. Auf Basis unserer Gebläseventilatoren-Technologie entwickelt, erfüllt es dabei auch unsere hohen Anforderungen an Akustik und Raumströmung. Aktuell ist das neue UVC SterilVentilation mit einem Volumenstrom bis 250 m³/h für den Deckeneinbau verfügbar. Weitere Baugrößen mit einem Volumenstrom bis 600 m³/h sowie verschiedenen Gehäuse-Varianten werden in Kürze verfügbar sein. Geplant sind die Ausführungen als Stand-, Wand- und Deckengerät.

Idealerweise unterstützt die Raumluftentkeimung durch Verdünnung der Virenlast die trotzdem notwendige Frischluftzufuhr. Wir haben die wichtigsten Fakten zum Betrieb von RLT-Anlagen zusammengetragen und geben Empfehlungen für LTG Luft-Wasser-Systeme. Die entsprechenden Hinweise finden Sie auf unserer Corona-Sonderseite oder auf den jeweiligen Produktseiten.

Für alle weiteren Fragen nutzen Sie bitte das Kontaktformular unserer Website oder wenden Sie sich via Mail an info@LTG.de.

Ihr Standort und Interesse

Bitte wählen Sie eine Anwendungslösung oder ein Produkt aus.

ODER