Luftdurchlässe

LTG Luftdurchlässe erfüllen auch bei anspruchsvollsten Bedingungen alle wesentlichen Anforderungen und setzen Maßstäbe in ihrer Klasse. Einzigartig in Komfort, Akustik und Design.

Schlitzdurchlässe

Aufklappen
Übersicht

LTG Schlitzdurchlässe erfüllen höchste Ansprüche an Komfort, Akustik und Design. Schlitzdurchlässe für den Decken- und Wandeinbau verfügen optional über das einzigartige LTG System clean, das die sichtbare Ablagerung von Raumluftbestandteilen im Nahbereich des Auslasses verhindert und so die Kosten für Renovierung und Wartung wesentlich reduziert. Schlitzdurchlässe für den Bodeneinbau sind dank LTG SystemDesign in gleicher Optik wie andere LTG Bodengeräte erhältlich.

Verbrennungsluftventilatoren

Deckeneinbau

LDB Schlitzdurchlässe mit variablen Einstellmöglichkeiten versorgen Räume optimal mit Frischluft und sorgen so für ein angenehmes Raumklima. Durch ihre schmale Bauform sind sie besonders geeignet für die Be-/ Entlüftung über längere Distanzen, den Einbau in abgehängte Deckensysteme, den Anbau an Leuchten oder die Integration in architektonische Deckenstrukturen.

LDB Schlitzdurchlässe bestechen durch zahlreiche Vorteile. Sie bieten hohen thermischen Komfort durch die schnelle Vermischung von Zuluft und Raumluft durch hochinduktive Einzelstrahlen und die gleichmäßige, optimale Durchspülung des Raumes mit Frischluft.

LDB Schlitzdurchlässe sind leise, weil eine strömungstechnisch optimierte Innenkontur der Auslasselemente für eine fast geräuschlose Verteilung der Luft sorgt.

Sie bieten hohe Flexibilität durch nachträglich an individuelle räumliche Bedingungen anpassbare Walzenstellungen und sind durch eine große Auswahl an Randprofilen und Anzahl der Schlitzreihen perfekt in alle Decken integrierbar. Dank grenzenloser Möglichkeiten bei Design, Farbe und Oberflächengestaltung erfüllen sie optisch auch höchste Ansprüche.

 

Mehr über
Verbrennungsluftventilatoren

Wandeinbau

Die LTG Luftdurchlässe LWmodule überzeugen nicht nur durch attraktive Optik, sondern auch mit herausragender Effizienz. Die Serie LWhome wurde dabei speziell für den Wohnraum entwickelt. LWmodule ist als Einzelauslass (LWE) und als Luftdurchlasskombination erhältlich (LWK; ehemals LDK-B). Sie vereinen Zu- und Abluftdurchlass in einer kompakten Ausführung.

Sowohl LW als auch LWhome bieten eine hohe Lüftungseffektivität und durchspülen die Aufenthaltszone vollständig mit Frischluft. Hoher thermischer Komfort wird dabei durch einen schnellen Abbau von Luftgeschwindigkeit und Temperaturdifferenz erreicht.

Folgende Vorteile bietet Ihnen LWmodule :

- Variable Kastenformen für unterschiedliche Wandeinbausituationen – jede einfach montierbar

- Erfüllt höchste Schallschutzanforderungen durch verschiedene Kastenausführungen mit integrierten Kulissenschalldämpfern

- Moderne Auslass-Designs – grenzenlose Möglichkeiten bei Farb-, Form- und Oberflächengestaltung

- Einfache Luftmengenregulierung durch serienmäßig integrierte Drossel für Zu- und Abluft

- Pflegeleicht und wartungsfreundlich durch abnehmbares Durchlasselement

LW ist wahlweise mit oder ohne LTG System clean erhältlich.

LWhome perfektioniert als optimales Luftauslass-Element Ihre kontrollierte Wohnraumlüftung. Neben technischen Anforderungen spielt gerade im Privatbereich auch die Optik des Luftdurchlasses eine wichtige Rolle. Als einzig sichtbares Teil tragen sie einen wesentlichen Teil zur Gestaltung eines Raumes bei. Im Gegensatz zu herkömmlichen Lösungen wie (Teller-)Ventilen fügt sich der LWhome perfekt in Ihren individuellen Wohn(t)raum und ist dabei flüsterleise – ideal für Wohn-, Kinder- und Schlafzimmer!

Mehr über
Verbrennungsluftventilatoren

Bodeneinbau

Boden-Schlitzdurchlässe wie die LTG-Geräte LDU und LDU-W(H) lüften, heizen und kühlen Räume komfortabel und zugfrei. Ihre Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig: vom Büro bis zum Wohnraum, von Versammlungsraum bis Hotelzimmer profitieren geschlossene Räume von hohem thermischem und akustischem Komfort.

Dieser hohe thermische Komfort wird durch den besonders schnellen Abbau von Luftgeschwindigkeit und Temperaturdifferenzen erreicht. LTG Boden-Schlitzdurchlässe sind daher besonders geeignet zum Heizen und Kühlen mit großen Temperaturdifferenzen zwischen Raum- und Zuluft, wenn andere Auslasstypen wie Quellluftauslässe aufgrund fehlendem thermischem Komfort nicht geeignet sind.

Boden-Schlitzdurchlässe tragen durch ihren Einbau vor der Fensterfront und die dadurch erreichte thermische Abschirmung von Glasfassaden zur Energieeffizienz eines Klimakonzeptes bei.

LDU besticht durch sein dezentes, schmales Design der Auslass-Elemente, während LDU-W dank des LTG System Design  für Bodengeräte eine einheitliche Optik in allen Räumen auch bei unterschiedlichen Lüftungs- und Klimasystemen im Gebäude ermöglicht.

Mehr über
Minimieren

Drall- und Deckenstrahldurchlässe

Aufklappen
Verbrennungsluftventilatoren

Deckeneinbau

Dralldurchlässe werden häufig dort zur gezielten Belüftung eingesetzt, wo aufgrund der thermischen Belastung hohe Luftwechselzahlen erforderlich sind, aber dennoch auf thermischen Komfort Wert gelegt wird. LTG Dralldurchlässe versorgen als hochinduktive Punktauslässe sowohl Komforträume wie Büros, Einkaufszentren und Restaurants, als auch hochsensible Arbeitsräume wie Labors gezielt mit Frischluft.

Die hochinduktive, aufgefächerte Drallströmung ermöglicht den Abbau hoher Kühllasten bei gleichzeitig hohem Komfort im Aufenthaltsbereich. Durch die hohe Induktionswirkung der zahlreichen Einzelluftstrahlen kann der Luftdurchlass sowohl für sehr hohe Volumenströme, als auch bei niedriger Volumenstrom-Beaufschlagung eingesetzt werden. Die werkseitig voreingestellte Drallscheibe kann noch im eingebauten Zustand schnell und einfach an veränderte räumliche Bedingungen angepasst werden. LTG Dralldurchlässe DLA sind in zahlreichen Varianten erhältlich und können sowohl in Deckensysteme integriert, als auch frei aufgehängt werden.

Eine der neuesten Produktinnovationen ist das Deckenluftdurchlass-System DSA AirPanel. Als erstes „unsichtbares“ Luftdurchlass-Deckenelement für effektive Belüftung und optimalen Raumkomfort in Räumen aller Art besteht es aus einer Knauf Akustikdecke inklusive Knauf AirPanel. Durch diese Integration ist das Belüftungselement bis auf einen schmalen Spalt praktisch kaum wahrnehmbar. Durch die innovative LTG Strömungstechnik wird ein optimaler Deckenstrahl bei gleichmäßiger Temperaturverteilung und damit ein angenehmes Raumklima erreicht. Die schallabsorbierende Wirkung der Akustikdecke bleibt vollständig erhalten.

Mehr über
Minimieren

Sonderdurchlässe

Aufklappen
Übersicht

LTG Sonderdurchlässe wurden für die speziellen Anforderungen der Produktions- und Fertigungsindustrie und andere Sonderanwendungen entwickelt. Sie zeichnen sich durch besondere Leistungsfähigkeit und hohe Flexibilität in Positionierung und Gestaltung aus.

Verbrennungsluftventilatoren

Deckeneinbau

LTG Sonderdurchlässe wurden für die speziellen Anforderungen der Produktions- und Fertigungsindustrie und andere Sonderanwendungen, z. B. in der Bahntechnik, entwickelt. Sie zeichnen sich durch besondere Leistungsfähigkeit und hohe Flexibilität in Positionierung und Gestaltung aus. Das Produktportfolio umfasst dabei den Kreisdurchlass LDR, der insbesondere durch unbegrenzte Gestaltungsmöglichkeiten und seine geschwungene Ausführung besticht, sowie den Quellluftauslass DLD.

DLD ist aufgrund seiner hohen Leistungsfähigkeit besonders geeignet für den Einsatz in Bereichen, in denen eine hohe Heiz- und Kühlleistung gefragt ist, beispielsweise in Industrie-/Produktionshallen, Foyers, Eingangs- und Arbeitsbereichen, sowie Sporthallen.

Der Kreisdurchlass LDR verfügt zudem über das patentierte LTG System clean, das die Verschmutzung im Nahbereich des Auslasses nahezu vollständig verhindert. Insbesondere bei der Installation in architektonisch herausragenden Objekten können die Reinigungs- und Renovierungskosten so deutlich gesenkt werden.

Mehr über
Verbrennungsluftventilatoren

Bodeneinbau

LTG Sonderdurchlässe für den Bodeneinbau wurden für spezifische Anforderungen entwickelt, die mit anderen Luftdurchlässen nicht erfüllt werden können. Sie kommen beispielsweise in der Produktions- und Fertigungsindustrie oder in Räumen zum Einsatz, in denen eine hohe Kühl- und Heizleistung erforderlich ist. Hierzu zählen beispielsweise Kinos, Theater und Konzertsäle, Industrie- und Produktionshallen oder etwa Sporthallen.

Der Stufenauslass BLQ wurde zur Installation auf einem Druckboden konzipiert und hat sich beispielsweise in Verbindung mit in Stufen integrierten Luftauslässen für die Erbringung des hygienisch erforderlichen Luftwechsels bewährt. Dank des innovativen Auslassgitters ermöglicht er trotz hoher Leistung eine angenehme, zugfreie Durchspülung des Raumes. Die eingebrachte Luft steigt im Raum im Bereich von Kühllasten (Personen, Geräte) auf und führt so gezielt und komfortabel Frischluft zu und thermische Lasten und Schadstoffe aus der Aufenthaltszone ab.

Der Quellluftauslass DLQ bietet hinsichtlich seines Einbauortes maximale Flexibilität: er kann sowohl in einer Höhe von bis zu 4 Metern als auch auf dem Boden installiert werden. Eine Anströmung ist von unten und von oben möglich. DLQ erreicht einen hohen thermischen und akustischen Komfort durch die speziell entwickelte Lochung des zylindrischen Blechmantels.

Mehr über
Minimieren