Kontakt
LTG AIR TECH SYSTEMS

Funktionsweise der Filtertechnik

Massgeschneiderte Filterlösungen. Für saubere Prozesse und gesunde Arbeitsbedingungen

Die LTG Aktiengesellschaft bietet ein modulares System von Filterkomponenten, das sich individuell an die Prozessbedingungen anpassen lässt.

Schon in der Planungsphase fließen die Anlagenparameter, wie Luftmenge und Konzentration von Faser- und Staubanteilen, in die Auslegung ein.

Die verschiedenen Filterstufen

Grobfiltration

Ein kontinuierlich selbstabreinigender Grobfilter trennt Fasern und grobe Bestandteile über ein Filtermedium ab. Die abgesaugten groben Bestandteile werden mit einem Förderventilator dem Abscheider zugeführt.

Feinfiltration

Ein kontinuierlich selbstabreinigender Feinfilter scheidet den noch im Hauptluftstrom befindlichen Staub nahezu vollständig ab. Die Filtertrommeln werden von innen nach außen durchströmt. Der Staub lagert sich an den Filtermedien ab, wird kontinuierlich von rotierenden Düsen abgesaugt und einem Zyklonabscheider zugeführt.

Alle Antriebselemente befinden sich auf der sauberen Seite.

Die Filterfläche wird über die Anzahl der Filtertrommeln den Anforderungen angepasst.

Sekundärluftstrom 1 und 2

Die kontinuierliche Abreinigung der Grob- und Feinfilter erfolgt über Absaugdüsen. Der nötige Druck und Volumenstrom wird über Ventilatoren erzeugt. Fasern und Staub werden drucklos aus dem jeweiligen Sekundärkreislauf ausgetragen. Hierbei kommen Faserkompaktor und Zyklon, bei Bedarf mit zusätzlichem Staubkompaktor, zum Einsatz.

Die zurückgewonnenen Wertstoffe können dem Produktionsprozess wieder zugeführt werden.

Das Prinzip Der ltg filtertechnik

Vorteile

  •  Hohe Filterleistung
  •  Wertstoffrückgewinnung
  •  Kontinuierlicher Betrieb
  •  Energieeffizient  Druckstoßfrei
  •  Geringer Wartungsaufwand
  •  Modularer, platzsparender Aufbau
  • Geringe Betriebskosten

  • Installation direkt am Produktionsprozess möglich

  • Hohe Leistungsdichte

  • Hohe Standzeit der Filtermedien

  • Explosionsgeschützte Ausführungen gemäß ATEX lieferbar

  • Prozesstemperaturen bis 200 °C

  • Kundenspezifische Lösungen

Datenschutz Präferenzen

    Erforderlich

    Wird zur Überprüfung der Cookie Einstellungen dieser Webseite in Ihrem Browser gespeichert.

    gdpr[consent_types], gdpr[allowed_cookies], gdpr[privacy_bar]

    Google Analytics

    _ga: Wird zur Unterscheidung von Benutzern verwendet.
    _gat: Wird zum Drosseln der Anforderungsrate verwendet.
    _gid: Registriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten darüber zu generieren, wie der Besucher die Website nutzt.

    Beim Download eines Produkt PDFs wird ein event als ( ga('send','event', 'sprache', 'anzahl der klicks', 'name der datei') gesendet, um zu analysieren, ob eine Datei heruntergeladen wird oder nicht.

    _gat, _ga, _gid

    Ihr Standort und Interesse

    Bitte wählen Sie eine Anwendungslösung oder ein Produkt aus.

    ODER