Absicherung neuer Fertigungsprozesse

Die Implementierung neuer Fertigungsprozesse bedeutet oft beträchtliche Investitionskosten. Dabei bleibt jedoch immer ein Restrisiko, ob eine Planung sich mit den prognostizierten Ergebnissen auch in die Praxis umsetzen lässt. Die Minimierung dieses Restrisikos sichert nicht nur die Investition ab, sondern stellt auch eine der wichtigsten Grundlagen für die Produktqualität selbst dar.

Die LTG Ingenieure unterstützen Sie dabei bereits vom Planungsstadium an: Unser Leistungsspektrum reicht hierbei von der Beratung bei der Erstellung von Fertigungsanlagen über die Lieferung von Komponenten bis hin zur schlüsselfertigen Übergabe und Inbetriebnahme. Mit Hilfe von CFD-Simulationen oder Labortests stellen wir bereits vor der Umsetzung sicher, dass Ihre Anforderungen beispielsweise hinsichtlich Gleichmäßigkeit der Strömung, Erwärmung oder Abkühlung erfüllt werden.

Ob Frost- oder Backvorgang von Lebensmitteln, die Fertigung von Folien oder die Abschreckung von Metallen – mit unserem langjährigen Erfahrungsschatz in verschiedensten Anwendungsbereichen und modernen Mess- und Simulationsmethoden stellen wir auch Ihre Fertigungsplanung auf eine solide Basis.