Optimierung von lufttechnischen Prozessen

Die gleichbleibende Qualität von Produkten hängt von zahlreichen verschiedenen Prozessparametern ab. Eine wesentliche Komponente sind hierbei strömungstechnische und thermodynamische Randbedingungen. Sind diese instabil, inhomogen oder schwer beherrschbar, leiden die Prozess- und letztlich auch die Produktqualität.

Die LTG Ingenieure lösen alle lufttechnischen Problemstellungen im Produktionsprozess gemeinsam mit Ihnen: Mit umfassender Erfahrung aus vielen verschiedenen Bereichen der verarbeitenden Industrie analysieren wir Ihren Prozess exakt und entwickeln konkrete Maßnahmen zur Optimierung. Dabei bestimmen Sie die Zielvorgaben wie Steigerung des Durchsatzes, Qualitätsverbesserung aufgrund verbesserter Strömungs- und Wärmeverteilung oder auch Energieeinsparungen.

Zur Erreichung dieser Ziele nutzen wir in Laborversuchen ebenso wie vor Ort in der Produktionsanlage objektive Bewertungsverfahren, um strömungstechnische und thermodynamische Aspekte ganzheitlich zu betrachten. Eine Maßnahme zur Optimierung eines Prozesses kann der Austausch einzelner Bauteile sein; aber auch die konstruktive Verbesserung lufttechnischer Hochleistungskomponenten gehört zu unserem Leistungsspektrum. So können diese genau auf Ihren Prozess angepasst und implementiert werden – für einen optimalen Prozess und qualitativ zuverlässig hochwertige Produkte. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!