Kontakt
LTG AIR TECH SYSTEMS

Fassadenlüftungsgeräte waren Schlüssel zur Sanierung

Die offene Raumgestaltung und das wohnliche Ambiente des sanierten Bürohauses in der Rue Guersant 32 im Herzen von Paris sollte durch ein modernes Klimatisierungskonzept ergänzt werden. Aufgrund der niedrigen Geschosshöhen erwies sich das Klimatisieren mit Fassadenlüftungsgeräten und Gebläsekonvektoren als einzige praktikable Lösung – eine Lösung mit vielen Vorteilen: Die dezentralen Fassadenlüftungsgeräte lösen das Platzproblem, weil sie ohne ein Lüftungsnetz auskommen und ermöglichen dabei ein bedarfsgerechtes Lüften, Temperieren und Entfeuchten. Zudem sparen sie im Vergleich zu einer Zentrallüftung Strom.

Den Inhalt des gesamten Fachartikels finden Sie hier.

Ihr Standort und Interesse

Bitte wählen Sie eine Anwendungslösung oder ein Produkt aus.

ODER