Sonderlösung

Die Ansprüche an eine sinnvolle Klimatisierungslösung sind so vielfältig wie die Gebäude und Anwendungen selbst. Bei manchen Projekten entstehen aus erhöhten Anforderungen oder projektspezifischen Gegebenheiten besondere Heraus­forderungen, die sich nicht mit herkömmlichen Konzepten lösen lassen.
Manchmal stehen in Gebäuden besondere akustische und thermische Anforderungen im Vordergrund – z.B. bei Fernseh- oder Rundfunkstudios –, manchmal ist ein besonders hoher Luftwechsel gewünscht, wie beispielsweise in großen Veranstaltungssälen oder Messe- und Konzerthallen, denn große Gästezahlen bedeuten einen hohen Eintrag von Wärme und stofflichen Lasten und einen hohen Verbrauch an Frischluft. Sanierungsprojekte mit Einschränkungen aufgrund baulicher Gegebenheiten oder Denkmalschutz und Gebäude mit besonderer Architektur wie z.B. großen Glasfassaden bedeuten oft eine besondere Herausforderung an die Klimatisierung. Zusätzlich wird oftmals besonderes Augenmerk auf die Optik oder „Unsichtbarkeit“ der Klimatisierungslösung gelegt. Je nach Anwendung gilt es dann, sich teils widersprechende Anforderungen auszubalancieren, um eine optimale Lösung zu realisieren: hohe Luftwechselraten versus hoher Komfort, maximale Leistungsfähigkeit bei minimalem Energieverbrauch, optimale Funktion bei problematischen Raumverhältnissen oder besonderen Designanforderungen.
So individuell wie Ihre Anforderung, so flexibel sind unsere Klimatisierungslösungen: Auf Basis unserer effizienten LTG Luft-Wasser-Systeme, optisch attraktiven Luftdurchlässen und präzisen Komponenten zur Luftverteilung schaffen wir projektspezifische, maßgeschneiderte Lösungen. Ausgestattet mit einem modernen Forschungs- und Entwicklungszentrum unterstützen wir Sie im Rahmen unserer LTG Ingenieur-Dienstleistungen bereits in frühen Konzeptphasen mit Simulationsberechnungen oder Laboruntersuchungen.

Je nach individueller Anforderung entwickeln wir mit unseren Komponenten für Sie eine individuell zugeschnittene HLK-Systemlösung:
LTG Luft-Wasser-Systeme als Induktionsgerät/ Kühl­balken LTG Induction, (mit LTG System SmartFlow  für komfortable Bedarfslüftung), als Ventilatorkonvektoren LTG FanPower  oder als dezentrales Lüftungsgrät LTG Decentral  wie z. B. das Fassadenlüftungsgerät FVPpulse mit System PulseVentilation. Alle Geräte sind für den Einsatz an Decke, Brüstung oder Boden (mit LTG SystemDesign) geeignet und mit abgestimmtem LTG Regelkonzept verfügbar.
LTG Luftdurchlässe bestechen durch ihre herausragende technische Funktion und ihre attraktive Optik mit zahlreichen architekt­onische Gestaltungsmöglichkeiten. Zur Vermeidung verschmutzter Decken und Wände sind hochinduktive Schlitzdurchlässe auch mit dem patentierten LTG System clean erhältlich, für Kühl- und Metalldecken sind Systemlösungen mit Metallauslässen und „unsichtbare“ Ausführungen LTG AirPanel verfügbar. Quellluft- und Sonderauslässe sowie praktisch frei gestaltbare Design-Auslässe bieten zahlreiche weitere Möglichkeiten.
Hochpräzise Komponenten der LTG Luft­verteilung , insbesondere die LTG Volumenstromregler für konstante oder variable Volumenströme, mit statischem oder dynamischem Messprinzip (auch mit LTG ActiveControl ), mit verschiedenen Dichtigkeitsklassen, unterschiedlichen Antriebsvarianten und Materialausführungen, LTG Druckregler sowie hochdichte LTG Absperrklappen sind für alle Einsatzfälle geeignet und garantieren auch beengten Platzverhältnissen Sicherheit.
LTG Ingenieur-Dienstleistungen in unserem modernen Labor- und Entwicklungszentrum unterstützen bei Bedarf die Konzepterstellung.
Wir freuen uns auf Ihren Anruf bei Ihrem zuständigen Vertriebsmitarbeiter (Ihr Ansprechpartner) oder eine Nachricht über unser Kontaktformular!

LTG Luft-Wasser-Systeme

LTG Induction

LTG FanPower

LTG Decentral

LTG Luftdurchlässe

LTG Luftverteilung

 

LTG Ventilatoren

LTG Filter-/Befeuchtungssysteme

LTG Ingenieur-Dienstleistungen

Labor Mock-up & Experiment

Feldmessungen & Optimierung

Simulation & Expertise

Entwicklung & Inbetriebnahme

Sprechen Sie uns an!

Innovative Strömungsformen

  • LTG Misch-Quell-Lüftung: erweitert die Vorteile der Quelllüftung für große Kühlleistungen bei hohem thermischem Komfort bis in große Raumtiefen.
  • LTG System Indivent: Quelllüftung auf den Kopf gestellt: höchster Komfort durch eine Kombination aus Misch- und Verdrängungsströmung aus der Decke
  • LTG SmartFlow: Energieeffiziente Bedarfslüftung und optimalen Komfort durch lastadaptive Steuerung des Induktionsverhältnisses in Induktionsgeräten
  • LTG TransientFlow: Instationäre hochinduktive Impulslüftung für hohe thermische Behaglichkeit bei höchster Energieeffizienz

 

Energieeffiziente Verfahren

  • LTG Bedarfslüftung: Aktive raumseitige Regelung der erforderlichen Außenluftmenge und Minimierung der Energiekosten für Lufttransport und -aufbereitung
  • LTG Hybridlüftung: Einfache Kombination von mechanischer und natürlicher Lüftung zur Minimierung der Energiekosten und Erhöhung der verfügbaren maximalen Kühlleistung
  • LTG Direktinduktion: Induktionsverfahren bei dezentralen Zuluftgeräten zur Überschreitung der physikalisch möglichen Kühlleistung
  • LTG ActiveControl: Volumenstromregelung mit Kennfeldregelung und minimalem Druckverlust. Hohe Genauigkeit insbesondere bei kleinen Volumenströmen

 

Innovatives Produktdesign

  • LTG SystemDesign: Alle Bodengeräte und –auslässe in einheitlicher Optik, unabhängig von Funktion oder System
  • LTG System clean : Ein schmaler Luftschleier strömt in den Schlitzdurchlässen LDB entlang der Decke aus, verhindert die Verschmutzung und minimiert Renovierungs- und Reinigungskosten.
  • LTG SilentModule : Ein modulares System für Luftkästen die an verschiedene Wand- und Deckenaufbauten angepasst werden können und den Telefonieschalldämpfer bereits enthalten.
  • LTG AirPanel: Ein unsichtbarer Luftauslass der in eine Metall- oder Gipskartondecke integriert wird
  • LTG Univent: Das innovative Komplettsystem für die Schullüftung. Ein Außenluftgitter für ZU-und Abluft, thermischer Komfort ohne Nachheizung, Plug and Play
  • LTG Kühlfächer CoolWave : Lautlose sanfte Kühlung mit pulsierenden Luftstrahlen
  • LTG System PulseVentilation: dezentrale instationäre Klimatisierung wirtschaftlich umgesetzt mit einem der ältesten Konzepte der Welt: Atmung.