Kontakt
LTG AIR TECH SYSTEMS

Industrie

Die Anforderungen einer modernen Fertigung an ein sinnvolles Klimakonzept für Industriegebäude sind vielfältig. Im Mittelpunkt stehen exakt definierte Bedingungen wie Temperatur, Luftfeuchtigkeit oder Raumluftqualität. Darüber hinaus sind natürlich finanzielle Faktoren wie Investitions- und Betriebskosten, sowie die Wirtschaftlichkeit der Anlagen entscheidend.
Kaum ein Gebäudetyp wird so unterschiedlich genutzt werden wie Industriehallen. Ob als Produktions- oder Lagerhalle, als Logistikzentrum oder Mischlösung: eine geregelte Klimatisierung ist dabei für viele Nutzungsarten ein Muss. Einerseits können oft nur so konstante Produktionsbedingungen garantiert werden, um optimale Ergebnisse zu erreichen oder besondere Anforderungen mit einem individuellen Raumströmungs­konzept erfüllt werden. Andererseits ist die Verbesserung der Luftqualität in Produktionseinrichtungen teilweise aufgrund bestehender gesetzlicher Vorschriften verpflichtend. Für die Wirtschaftlichkeit einer solchen Anlage sind neben den Investitionen vor allem die Betriebskosten entscheidend. Hier lohnt es sich Aufwand in eine individuelle Konzepterstellung zu stecken, das Energieeffizienz, Langlebigkeit und Wartungsfreundlichkeit und damit die Energie- und Wartungskosten optimiert.
LTG bietet Komponenten für Lüftungs- und Klimaanlagen und produktionsnahe Prozesse, die individuell an die projektspezifischen Anforderungen angepasst werden können: performante LTG Luftdurchlässe, kompakte und effiziente Luft-Wasser-Systeme oder präzise Komponenten zur Luftverteilung. Falls erforderlich kann die Konzepterstellung auch durch LTG Ingenieur-Dienstleistungen mit Simulationen oder Laborversuchen unterstützt werden.
Für lufttechnische Lösungen in produktionsnahen Prozessen bieten wir außerdem leistungsfähige LTG Ventilatoren und LTG Filter- und Befeuchtungssysteme an.

Je nach Nutzungsart, Komfortanforderung oder anderen Kriterien bieten sich in einer Industriegebäude unterschiedliche Klimatisierungslösungen an. Entdecken Sie:
LTG Luftdurchlässe: Industrie-Quellluftauslässe der Serien ILD, speziell für hohe Luftleistungen bei gleichzeitig hohem Komfort im Heiz- und Kühlfall mit großer Flexibilität für den Einbau (je nach Typ für den Einsatz in Bodennähe oder bis zu 12 m Höhe geeignet), hochinduktive Schlitzauslässe LDB (mit LTG System clean) und Drallauslässe  DLA und Sonderdurchlässe
LTG Luft-Wasser-Systeme: leistungsfähige Ventilator­konvektoren LTG FanPower  für Decken-, Brüstungs- und Bodeneinbau VKE, VFC, VKB/SKB (mit LTG SystemDesign) oder innovative Kühlfächer KFA CoolWave
LTG Luftverteilung: hochpräzise runde und eckige Druck­regler DRE/F und Volumenstromregler VRE/F/D (auch mit LTG System ActiveControl  für hohe Präzision auf kleinstem Raum) sowie Klappen, Sonderprodukte und Zubehör.
LTG Ventilatoren: Axial-, Radial- und Querstrom-Ventilatoren für Luftförderung und Stofftransport.
LTG Filter- und Befeuchtungssysteme: Filtersysteme für Faser- und Staubabscheidung und Wertstoff­rück­gewinnung, und fein zerstäubende, wassersparende Luft- und Produkt­befeuchter zur Sicherstellung einer definierten Luftfeuchtigkeit.
LTG Ingenieur-DienstleistungenKonzepterstellung, Simulationsrechnungen und Laborversuche nach konkreter Anforderung.

 

LTG Luft-Wasser-Systeme

LTG FanPower

  • Ventilatorkonvektoren Boden VKB/SKB
  • Ventilatorkonvektoren Brüstung VFC (Quellluft)
  • Ventilatorkonvektoren Decke VKE
  • Kühlfächer KFA CoolWave

LTG Luftdurchlässe

LTG Luftverteilung

LTG Ingenieur-Dienstleistungen

Energieeffiziente Verfahren

  • LTG Bedarfslüftung: Aktive raumseitige Regelung der erforderlichen Außenluftmenge und Minimierung der Energiekosten für Lufttransport und -aufbereitung
  • LTG ActiveControl: Volumenstromregelung mit Kennfeldregelung und minimalem Druckverlust. Hohe Genauigkeit insbesondere bei kleinen Volumenströmen



Ihr Standort und Interesse

Bitte wählen Sie eine Anwendungslösung oder ein Produkt aus.

ODER