Gebäudeklimatisierung

Frische, angenehm temperierte Raumluft fördert das Wohlbefinden zuhause und am Arbeitsplatz. LTG bietet die Technik, um solch ein Wohlfühlklima zu schaffen, wie zum Beispiel Induktionsgeräte, Ventilatorkonvektoren und dezentrale Lüftungsgeräte, Luftdurchlässe sowie Luftregelungskomponenten. Ob es um Standardlösungen für Bürogebäude geht oder beispielsweise um sehr spezielle Klimalösungen für Museen oder Schulen, ob Technik oder Design im Vordergrund stehen – unmöglich ist fast nichts.
Dabei erfüllen wir höchste Anforderungen hinsichtlich Behaglichkeit und Effizienz und bieten Ihnen maßgeschneiderte Klimakonzepte für jede Anwendung und Einbausituation – mit optimierter Leistung und maximalem thermischem Komfort. Dazu gehören auch zukunftsweisende Regelkonzepte wie die Bedarfs- oder die hybride Lüftung, um gehobenen Ansprüchen an die Energieeffizienz und die Nachhaltigkeit gerecht zu werden.
Bereits von der Planungsphase an verstehen wir uns als Ihr verlässlicher Partner und stehen Ihnen mit unserem Know-how, mit Rat und Tat zur Seite. Die jahrelange, konstruktive Zusammenarbeit mit vielen unserer Kunden beweist: dieser Weg führt zum Erfolg.
Sie sind Architekt, Planer oder Investor und suchen nach einer maßgeschneiderten Lösung? Sie wünschen sich nur das Beste für Ihr Bauvorhaben? Dann ist Ihre Klimatechnik bei uns in guten Händen.


Büro

Die Klimatisierung von Büro- und Verwaltungsgebäuden ist heute Stand der Technik und entscheidend für das Wohlbefinden und damit die Leistungsfähigkeit von Mitarbeitern. Wichtigste Kriterien sind dabei die thermische und akustische Behaglichkeit, sowie eine hohe Energieeffizienz.

Ob Neubau oder (energetische) Sanierung: LTG bietet eine maßgeschneiderte Systemlösung!

Hotel

Gerade in Komfortbereichen wie Hotels und Gastronomie sind die Erwartungen an die Klimatisierung gehoben: Höchste Prämisse hat das Wohlbefinden des Gastes – insbesondere der thermische und akustische Komfort. Je nach Einsatzort – Hotelzimmer, Lobby, Tagungsraum, Spa-Bereich oder Restaurant – sind dabei unterschiedliche Lösungen sinnvoll. LTG bietet für all diese Anforderungen eine passende Lösung – erfahren Sie mehr!

Schule

Unkonzentriertheit und verminderte Leistungsfähigkeit ist in Schulen und Bildungseinrichtungen ein häufiges Problem. Kein Wunder: bei bis zu 30 Schülern pro Klassenraum ist eine hohe Frischluftmenge nötig, um ein gesundes Raumklima zu gewährleisten. Dies ist aber in der Praxis durch mechanische (Fenster-) Lüftung in den kurzen Pausen-Lüftungszeiten nicht zu erreichen. Erfahren Sie mehr!

Krankenhaus

Medizinische Einrichtungen wie Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen stellen mit ihrem hygienisch sensiblen Umfeld besondere Anforderungen an ihre Lüftungs- und Klimatechnik. Diese muss nicht nur den Komfortansprüchen von Personal und Patienten gerecht werden; sondern gleichzeitig hygienische Mindestanforderungen wie die Minimierung von Mikroorganismen in der Raumluft erfüllen und darüber hinaus energieeffizient sein.

Labor

Kontrollierte klimatische Umgebungsbedingungen in Laboratorien und Forschungseinrichtungen sorgen nicht nur für zuverlässige, wiederholbare Ergebnisse, sondern sind auch aufgrund gesetzlicher Regelungen ein Muss: hier gelten hohe Anforderungen an Sicherheit, Gesundheits- und Umweltschutz. Dies muss auch durch eine zuverlässige Regelung und Absperrung von Luftvolumenströmen sichergestellt werden.

Industrie

Die Anforderungen einer modernen Fertigung an ein sinnvolles Klimakonzept für Industriegebäude sind vielfältig. Im Mittelpunkt stehen exakt definierte Bedingungen wie Temperatur, Luftfeuchtigkeit oder Raumluftqualität. Darüber hinaus sind natürlich finanzielle Faktoren wie Investitions- und Betriebskosten, sowie die Wirtschaftlichkeit der Anlagen entscheidend.

Verkaufsräume

Damit der Einkauf für den Kunden angenehm sein oder sogar zum Erlebnis werden kann, muss in Verkaufsstätten und Einkaufszentren eine reizvolle Atmosphäre geschaffen werden. Neben einer gelungenen Gestaltung der Verkaufsräume und einer ansprechenden Produkt­präsentation kommt es auch auf eine angenehme Raumtemperatur und Luftqualität an.

Museum

Im Dienst von Kunst und Menschen – Lüftungs- und Klimatechnik in Museen und Kulturstätten muss einen Spagat zwischen verschiedensten Anforderungen leisten: einerseits komfortable Raumbedingungen für eine große Zahl von Besuchern zu erzeugen, die sich dort aufhalten, anderseits ein konstantes Klima für Kunstgegenstände und Ausstellungsstücke zu schaffen.

Flughafen

Flughafengebäude stellen durch die Vielfältigkeit ihrer Funktionsbereiche komplexe Anforderungen an die Raumlufttechnik. Vom Terminalgebäude mit großen Raumhöhen und oftmals großen Glasfassaden über geschützte Bereiche, die besonderen Sicherheitsrichtlinien unterliegen, bis hin zu Shops mit hellen und freundlichen, aber auch wärmeeinbringenden Beleuchtungskonzepten – überall ist ein energieeffizientes Klimakonzept gefragt, das für angenehme Temperaturen sorgt und thermische und stoffliche Lasten effektiv abführt.

Wohnung

In immer mehr modernen Häusern und Wohnungen wird eine kontrollierte Wohnraumlüftung eingesetzt – aus gutem Grund. Durch eine besonders hohe Dichtigkeit von Fenstern und Türen verfügen diese Wohnräume zwar über eine optimale Energiebilanz, können aber einen ausreichenden Luftwechsel oft nicht mehr erreichen. Ein ungesundes Klima, abgestandene Luft und im schlimmsten Fall Schimmel sind die Folge.

Sonderlösung

Die Ansprüche an eine sinnvolle Klimatisierungslösung sind so vielfältig wie die Gebäude und Anwendungen selbst. Bei manchen Projekten entstehen aus erhöhten Anforderungen oder projektspezifischen Gegebenheiten besondere Heraus­forderungen, die sich nicht mit herkömmlichen Konzepten lösen lassen. Gemeinsam mit Ihnen finden wir eine maßgeschneiderte Lösung für Ihr Projekt!